Wissenschaftliche Fortbildung für Zahnärztinnen/Zahnärzte, ZahntechnikerInnen und Zahnmedizinische Fachangestellte

Der Bergische Zahnärzteverein ist eine der ältesten regionalen wissenschaftlichen zahnärztlichen Gesellschaften in Deutschland (gegründet 1896). Unsere Region ist das Bergische Land im Städtedreieck Wuppertal - Remscheid - Solingen.
Zahnmedizinische Fortbildung ist seit 1924 unsere zentrale Aufgabe.

6. Mai 2017 Die Bedeutung der parodontalen Vor- und Nachbehandlung | Prof. Dr. Dr. Thomas Beikler | 3 Punkte | 60,- € für Nichtmitglieder

19./20. Mai 2017 31. Bergischer Zahnärztetag / 27. Jahrestagung der DGAZ | Zahnmedizin für Senioren

9. September 2017 Spezielle Aspekte bei der zahnärztlichen Betreuung von Menschen mit Behinderung | Prof. Dr. Andreas Schulte | 3 Punkte | 60,- € für Nichtmitglieder

25. November 2017 Furkationsbeteiligung: parodontale Katastrophe oder lösbares Problem? | Prof. Dr. Peter Eickholz | 3 Punkte | 60,- € für Nichtmitglieder

20. Januar 2018 CAD/CAM als Erfolgsparameter in der Implantatprothetik | Prof. Dr. Petra Gierthmühlen | 3 Punkte | 60,- € für Nichtmitglieder

19./20. Mai 2017 31. Bergischer Zahnärztetag / 27. Jahrestagung der DGAZ | Zahnmedizin für Senioren

20. Januar 2018 CAD/CAM als Erfolgsparameter in der Implantatprothetik | Prof. Dr. Petra Gierthmühlen | 60,- € für Nichtmitglieder

6. Mai 2017 Die Bedeutung der parodontalen Vor- und Nachbehandlung | Prof. Dr. Dr. Thomas Beikler | 60,- € für Nichtmitglieder

Die letzte Aktualisierung dieser Website erfolgte am 26.03.2017 um 22:58 Uhr.

© 1999-2017 Dr. Hans Roger Kolwes